Dienstag, 10. November 2015

Whale Watching

Nein, wir waren leider nicht im Urlaub. Obwohl sich der Sonntag ein bisschen so angefühlt hat. Bei schönstem Sonnenschein haben wir einen langen Wald- und Wiesenspaziergang gemacht und das herrliche Wetter genossen. Ein kurzer Stop auf dem Spielplatz durfte natürlich nicht fehlen.
 

Diesen Jersey habe ich eine ganze Weile gestreichelt, obwohl ich Schnitt und Kombi längst im Kopf hatte. Außerdem war es nicht so leicht, passende Bündchen zu finden, denn die Farben sind sehr speziell. Und da ich die Herbsthose schon genäht habe, bevor ich das passende Bündchen gefunden hatte, passt die Kombi nun doch nicht so ganz. Tant pis!


Genäht habe ich einen Regenbogenbody (gekürzt), da ich Raglanärmel für dieses Muster nicht so passend finde.  Das Shirt sitzt perfekt, hat aber kaum Mitwachspotential, wie es bei einem Raglanshirt der Fall wäre und was ich sehr praktisch finde.
 

Ich wünsche euch einen schönen Creadienstag!

Liebe Grüße
eure Karo


Schnitt: Regenbogenbody (big) ohne Bodyteil in Breite 116 und Länge 110 
            (entspricht als T-Shirt Größe 98/104)
Stoff:    Inuit Whale von Lillestoff 
            Bündchen gekauft bei Karingelchen

Kommentare: