Montag, 23. Februar 2015

Neue Hosen braucht das Kind

Nach dem ganzen Kranksein (mich hat es auch gleich noch mal umgehauen), habe ich mir in den letzten Tagen ein bisschen Nähzeit gegönnt und schon mal die erste Hose für die neue Saison genäht. Irgendwie sind fast alle vorhandenen Hosen zu klein.


Entstanden ist eine Jeans nach diesem Schnittmuster. Am Bund habe ich 2,5 cm dazugegeben, die Hosenbeine um 10 cm gekürzt und Bündchen drangenäht. Taschen und Knieflicken habe ich selbst gebastelt, die Paspel auch.

Der Filou mag seine neue Hose sehr und ist heute gleich damit in den Kindergarten gegangen (nachdem er gestern auch schon so auf dem Spielplatz war). Also wandert die Hose heute zu my kid wears und ist außerdem beim Upcycling Dienstag dabei, denn ich habe mal wieder eine alte Jeans des Mannes verwendet.

Liebe Grüße
eure Karo

Donnerstag, 12. Februar 2015

12 von 12 im Februar

Heute gibt's hier 12 von 12 mit Grüßen aus dem Krankenlager. Nachdem wir gerade wieder gesund waren, hatte ich letzte Nacht plötzlich einen kleinen Ofen neben mir. Statt Kindergarten gab es also gemütliches Spielen-Lesen-Kuscheln-Fenstergucken für den Filou. Und ich verbringe dann den Abend und die kommende Nacht doch lieber zu Hause, statt zu meiner besten Freundin zu fahren. C'est la vie ;)

 Frühstück. Das Kind isst wenig. Fotografiert aber. Toll, oder?
 Heute: "Reinigung der Gosse" - mit Ankündigung und Ordnungsamt für Falschparker. Kehrmaschine, olé!
 Pause mit "Nillequaak" und Apfelmus.
 Der Mähdrescher hat auch Bürsten...ähm, nein.
 Thomas-Express.
 Mittagsschlaf. Das Kind ist wirklich krank.
 Ich gönne mir eine Pause mit Hustentee. Gestern dachte ich noch, wir wären durch mit Kranksein...
 Nachmittagskuscheln.
Unser Lieblingsbuch lesen.
 Murmeln!
 Rakete fliegen lassen.
Trotz Mittagsschlaf früh ins Bett und dann auch noch schnell eingeschlafen. 
Immernoch krank. Möööp.


Alle 12 von 12 findet ihr wie immer bei Caro.


Vielen Dank fürs Schauen und einen schönen Abend!
Eure Karo

Dienstag, 10. Februar 2015

Kleine Schätze

Am heutigen Creadienstag überlege ich, was ich mit den vielen kleinen Schätzen machen werde, die ich bei einer Haushaltsauflösung gefunden habe. Den Stickrahmen zur Hand nehmen und mal was Sticken? Das wunderbare Schulgarn verhäkeln? Dem Kinderstuhl einen neuen Anstrich geben? Die Tiere aus dem Bastelbeutel nähen?


Der Bastelbeutel hat übrigens einen ganz besonderen Wert für mich: Die Filzeule und die Schildkröte haben mich schon durch meine Kindheit begleitet. Genäht hatte sie eine Nachbarin, als ich noch ganz klein war. Kennt ihr diese Tierchen auch?


Und dann möchte ich euch noch das Foto zeigen, das die liebe Mona gerade nicht parat hatte:

Sie hat dem Filou zum Geburtstag Nudeln für die Kinderküche gehäkelt. Er hat sich sehr darüber gefreut und sofort Nudeln mit Tomatensoße gekocht :) Ganz lieben Dank noch mal dafür!

Viele Grüße
eure Karo


Sonntag, 1. Februar 2015

Sonntagsspaziergang...mit Eis

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein haben uns heute aus dem Haus gelockt.


Gefunden haben wir ganz viele gefrorene Pfützen - zum Bewundern, Eisbrechen, Schlittern und Ausrutschen.

Liebe Grüße
Karo