Dienstag, 9. Februar 2016

Fasching {2016}

Bei uns im Kindergarten war heute der Zirkus zu Gast. Jede Menge Clowns, Tiere, die durch brennende Reifen sprangen, ein krabbelnder Zirkusdirektor und Zauberer Fidibus, der es leider nicht geschafft hat, den Kindergarten in eine Hüpfburg zu verwandeln. 
Das wäre ein Spaß gewesen!

Zauberer Fidibus

Das Kind hatte sehr klare Vorstellungen, wie sein Zaubererkostüm aussehen sollte: blau mit vielen Sternen. Glücklicherweise gab es im Stoffladen einen passenden Jersey, der dann die Grundlage für das Kostüm (vor allem die Sterne) bildete.

 
Den Umhang habe ich aus einem alten Hemd des Mannes genäht. Dafür habe ich es in der Breite auf die Schulterweite des Kindes verkleinert und eine Schulternaht eingefügt. Die Ärmel sind so wie von Zauberhand verschwunden ;) Außerdem habe ich das Hemd bis auf Kniehöhe gekürzt und mit Schrägband versäubert. Die Knopfleiste, bzw. einen Teil davon, habe ich belassen, so dass der oberste Knopf den Verschluss bildet. Die Sterne habe ich vom Jersey abgepaust und mittels Vliesofix auf gelben Satin/Futterstoff übertragen und dann aufgebügelt. Festgenäht habe ich sie nicht, dass hätte a) meinen Zeitrahmen gesprengt und b) wahrscheinlich den dünnen Stoff zerstört.


Das Oberteil ist nach Schnabelinas Regenbogenbody (Gr. 122/Länge 110) genäht und die Hose habe ich gekauft. 

Habt einen schönen Creadienstagabend!

Eure Karo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen