Sonntag, 28. August 2016

Der erste Strampler...

...ist immer etwas besonderes.




Und eventuell möchte ich euch da was verraten:

Der Filou wird im Januar großer Bruder und wir freuen uns schon alle sehr auf dieses Abenteuer.

Den Stoff habe ich als Rest bei Purpurstern in Madgeburg erstanden und da es nur knapp 30 cm waren und ich für so ganz kleine Babys keine Hosen mag, habe ich mich dann für die Unterteilung entschieden. Optisch gefällt mir das gut, aber ob es für Neugeborene praktisch ist, wird sich erst zeigen müssen. Durch den dicken Sweat, der auch noch so eine Teddy-Rückseite hat, und das Bündchen ist da jetzt eine dicke Naht, die eventuell beim Liegen stören könnte.
Auch bei der Passform bin ich mir etwas unsicher. Der nächste Spieler wird auf jeden Fall 2 cm schmaler, denn im Vergleich zu den anderen Stramplern, die ich habe, ich er doch sehr breit.

Schnitt: Spieler von Madame Jordan in 50/56, mit Einfassung statt Beleg.
Stoff: Sweat gekauft bei Purpurstern, Bündchen von Stoff & Stil

Viele Grüße
Karo

Samstag, 13. August 2016

12 von 12 {im August 2016}

Wir waren ein paar Tage in Mitteldeutschland unterwegs und haben Freunde besucht. Das war sehr schön. Die meisten Fotos, die wir gemacht haben, sind eher fürs Fotoalbum als fürs Blog geeignet, so dass ich euch 12 Bilder des gesamten Urlaubs zeige, anstatt nur die vom Freitag.


Begonnen haben wir unseren Urlaub im thüringischen Altenburg. 
Dort haben wir mit Blick auf die Roten Spitzen gefrühstückt...


...und sind auf den Hausmannsturm im Schlosshof 
hoch und wieder runter gegangen. 


Ich habe im Botanischen Garten meine Kakteen-Liebe wiederentdeckt.


Anschließend sind wir weitergefahren nach Sachsen 
und waren mit Freunden im Tierpark.


Dort haben wir dank Freunden auch tolle Post bekommen, 
nachdem die Deutsche Post uns das irgendwie nicht gegönnt hat.
 

Wir haben mit Freunden gespielt und ganz viel erzählt.


Wir waren mit Freunden einkaufen...


...und haben zusammen Mittag gegessen.


Dann sind wir weiter nach Sachsen-Anhalt gefahren
und an unserem alten Wohnort vorbeigekommen.


In der nächsten Stadt gab's Kuchen mit Freunden...


...lustige Spiele...


...und einen Stoffladen im Haus. 
Der ist ist bis unter die Decke voll mit Stoffen 
und ich habe ein paar Kleinigkeiten mitgenommen, 
die ich sicher noch zeigen werde.

Die lange Liste findet ihr wieder bei Caro.

Viele Grüße
Karo

Sonntag, 7. August 2016

Lila Chamäleons

Lila steht hier nach wie vor hoch im Kurs. Aber die Hosen möchten bitte übers Knie gehen. Und die T-Shirts nicht so bunt sein. So langsam wird es schwieriger. Der Filou hat ganz genaue Vorstellungen, was er anziehen möchte, und was nicht.


Und so lag das T-Shirt mit den Chamäleons, die ich so schön finde, schon eine ganze Weile im Schrank, weil der Filou es einfach nicht anziehen wollte. Und ich konnte euch die Schöne Kombi nicht zeigen. Heute aber habe ich ihn überlistet und ihn morgens vorm Fernseher angezogen. Ich glaube, er hat sich den ganzen Tag nicht dafür interessiert, was er da eigentlich an hat. Vielleicht hat er auch Urlaub ;)


Es gab übrigens schon mal ein Chamöleon-Shirt, das er wirklich gern und lange (bestimmt 2 Jahre lang) getragen hat. Hier habe ich es gezeigt.
 
Schnitte: 
T-Shirt: Regenbogenbody Gr. 122 / Länge 110
Hose:    Madame Jordan Krabbelhose 86/92, etwas mehr Nahtzugabe und gekürzt

Viele Grüße
Karo