Mittwoch, 12. April 2017

12 von 12 {im April 2017}

Heute morgen war ich so müde, dass ich beim Wecken des Großen wieder eingeschlafen bin. Entsprechend knapp war die Zeit bis zum Losgehen und so beginnen meine 12 von 12 heute an der Haltestelle auf dem Weg zur Kita (Wo ich dank des Frühaufstehers Herr Paul überhaupt erst realisiert habe, dass ja der 12. ist! Danke!)


Auf dem Rückweg von der Kita habe ich mir beim Bäcker ein zweites Frühstück geholt. Heute brauchte ich etwas Süßes.


Danach erledige ich schnell unliebsamen Behördenantragskram.


Und dann muss ich dem Baby ein bisschen beim Spielen zusehen. 
Ich finde es so spannend ihr beim Entdecken und Lernen zuzusehen!


Gleich neben dem Baby wartet aber die trockene Wäsche auf 
mich und auch die laufende Waschmaschine ermahnt mich schon :P


Zwischendurch packe ich noch schnell ein Geschenk ein. 
Wir sind heute Nachmittag zum Kindergeburtstag eingeladen.




Kurz vor elf schläft das Baby endlich wieder. Zeit zum Arbeiten!


Die nasse Wäsche hänge ich auch noch schnell zwischendurch auf.


Auf zur Kita. 
Von dort werden wir mit dem Auto mitgenommen. 
Also muss ich die Babyschale mitnehmen.


Das große Kind hat in der Kita gebastelt und jetzt haben wir schon mal zwei Ostereier <3


Und der Mann hat schon mal mit den Ostervorbereitungen 
begonnen und die Eier fürs Eierrollen am Ostersonntag gekocht.


Während das große Kind vom Mann ins Bett gebracht wird, kuschle ich das schlafende Baby noch etwas. Der Kindergeburtstag war ganz schön aufregend für das Baby.



Mehr 12 von 12 findet ihr wieder bei Draußen nur Kännchen.


Vielen Dank fürs Gucken
Karo

Sonntag, 9. April 2017

Knickerbocker aus Uromas Hose

Meine Oma hat aufgeräumt und im Keller eine alte Cordhose gefunden. Der Stoff ist ganz wunderbar weich und der Cord von etwas schwererer Qualität. Leider keine reine Baumwolle, sondern ein Materialmix, aber gut abgelagert ;)


Der Sohn trägt die Hose gern, sie scheint bequem zu sein :)


Als Schnitt verwende ich nach wie vor die Krabbelhose von Madame Jordan in 86/92. Jetzt merke ich allerdings langsam, dass es Zeit wird für einen neuen Hosenschnitt in Größe 116. Leider habe ich noch keinen gefunden, der nur aus zwei Schnittteilen besteht, also keine Seitennaht hat. Das ist immer so schön praktisch, wenn es schnell gehen soll beim Nähen ^^ Hat jemand eine Idee?