Freitag, 12. Mai 2017

12 von 12 {im Mai 2017}

Heute ist wieder der 12. des Monats und ich zeige euch 12 Fotos unseres Tages.


Kein Frühstück für mich. 
Vor der Kita schaffe ich im Moment nur eine Tasse Tee.


Das Baby hat den besten Job. 
Es darf die ganze Nacht essen und als letzte aufstehen.


Endlich ist das Wetter so gut, dass wir laufen können. So sparen 
wir uns den Ersatzverkehr, der gerade ganz Köpenick im Griff hat. 
Der SEV selbst funktioniert auf unserer Strecke gut, aber die Laune 
der Menschen in den Bussen ist unterirdisch und das ist echt anstrengend.


Das große Kind in der Kita abgeliefert...


...und mit dem kleinen in die Straßenbahn gestiegen. 
Da alle anderen Bus fahren, haben wir die praktisch für uns allein. 
Sehr schön ;)


Baby an #wazifubo.


Der Arzttermin war anstrengend und lag außerdem mitten in der 
morgendlichen Schlafenszeit. Also darf das Baby auf dem Rückweg 
ins Tuch. Im Kinderwagen ist dann der Einkauf gelandet. Sehr praktisch.


Zu Hause darf das Baby erstmal stillen, 
bevor ich dann auch endlich richtig frühstücken kann.


Nachdem der vormittägliche Einschlafkampf beendet ist und das Baby schläft, 
mache ich mich an die Arbeit. Ende des Monats ist es dann endlich geschafft.


Babyfüße an Sonne. 
Wir gehen das große Kind abholen.


Nachhauseweg ins Wochenende.


Dahme und Spree. 
Über diesen Blick freue ich mich jeden Tag. 
Es ist einfach so schön hier und so zu Hause 
<3

Die große Sammlung der 12 von 12 gibt es wie immer bei Draußen nur Kännchen.

Vielen Dank fürs Gucken
Karo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen